Die Verlegung

Die Verlegung war am 25.10.2010 und sollte gegen 13:00Uhr beginnen. Gunter Demnig, der Initiator der Stolpersteine erschien aber schon 12:30 Uhr und so wurden die Steine schon in Anwesenheit weniger Besucher verlegt.

Doch die Hauptsache ist, dass die Stolpersteine für die Familie Fischl im Hertwigswalder Steig 8, 12621 Berlin liegen.

Es waren einige Geschichtsinteressierte, Anwohner und Politiker da.

Ich muss mich nochmal bei allen Anwesenden bedanken.

 

Auch die Verlegung am 4.8.2011 wurde zahlreich besucht und ich bedanke mich bei allen Anwohnern und Besuchern ganz Herzlich für Ihr Erscheinen und die vielen Dankeswörter mir gegenüber.

Es war eine großartige Verlegung mit vielen Menschen, die sich für ihre unmittelbare Umgebung, ihren Bezirk und ihre Geschichte interessieren. Ein großer Dank gilt auch Gunter Demnig, der die Steine verlegte und einige Worte sagen konnte.

 

Dieses Stolpersteinprojekt ist nun abgeschlossen. Doch man weiß ja nie, was noch kommt und wer.

 

Vielen Dank an Alle, die mich unterstützt haben und immer daran geglaubt haben, was ich mache.

 

Damit bedanke ich mich und sage Auf Wiedersehen.

 

Anika T.