Familie Fischl

 

 

Emil Fischl

Geboren: 24.11. 1914 in Frankfurt Oder

Beruf: Techniker, Firma Tempelhof

Wohnhaft: Berlin- Kaulsdorf, Hertwigswaldersteig 8

 

 

Amalie Fischl (geb. Rosenstein)

Geboren: 22.9. 1913 in Bochum

Wohnhaft: Berlin- Kaulsdorf, Hertwigswaldersteig 8

 

Jona Fischl

Geboren: 28.4.1941 in Berlin

Gestorben in Auschwitz

Wohnhaft: Berlin- Kaulsdorf, Hertwigswaldersteig 8

 

 

Else Fischl (geb. Abeles)

Geboren: 28.07.1892 in Wien

Gestorben in Auschwitz

Beruf: Arbeiterin bei der Berliner Berufsbekleidungswäscherei und chemischen Reinigung "Wullf und Pottien" in der Späthstr.50 in Britz

Verdienst: 23 RM netto

Wohnhaft: Berlin- Kaulsdorf, Mädelwalder Weg 37

 

Deportiert wurde die Familie Fischl am 4.3.1943 mit dem 34. Transport nach Auschwitz.

 

Die Räumung des Hauses fand am  4.12.1943 statt.

 

 

-------------------------

 

Kurt Fischl

Geboren: 23.1.1918 in Regensburg

Gestorben am 11.2.1943 in Auschwitz

Wo er sich zwischen Berlin und Auschwitz befand, ist bisher unklar. 

 

Ilse Fischl

Geboren: 12.11.1919 in Regensburg

Gestorben in Auschwitz

Wohnhaft: Berlin- Kaulsdorf, Mädewalder Weg 37

 

_____________________

 

 

Quellen: Landeshauptarchiv Berlin- Brandenburg,

http://www.yadvashem.org/

Bezirksmuseum Marzahn Hellersdorf- mit der Ansprechpartnerin Frau Ifland

 

 

 

Anm.: Bisher ist nur von Kurt Fischl eindeutig bekannt, dass er in Auschwitz gestorben ist. Bei den anderen Familienmitgliedern kann man es auf Grund der Zahlen aus der Deportationsliste nur vermuten.